Kaffeedose - Kaffee aromadicht aufbewahren

Damit das Aroma erhalten bleibt

Unvergleichlich ist der Morgen, wenn der Duft von frisch gebrühtem Kaffee durch die Wohnung zieht und das herrliche Aroma so richtig Lust aufs Frühstück macht. Genießer wissen einen frischen Kaffee durchaus zu schätzen und möchten nur ungern auf die erste Tasse am Morgen verzichten.

Ganz gleich ob der Kaffee bereits gemahlen gekauft oder frisch gemahlen abgefüllt wird, sobald die Vakuumverpackung einmal geöffnet ist, entfläucht das herrliche Aroma des Kaffees schon innerhalb kürzester Zeit. Doch keiner möchte faden Kaffee trinken. Auch die Aufbewahrung der Kaffeetüte im Kühlschrank kann nicht verhindern, dass das herrliche Aroma verloren geht. Sicherlich gibt es Clips und andere Verschlüsse für die handelsüblichen Kaffeetüten, doch auch diese sind nicht zwangsläufig dafür geeignet, das Kaffeearoma zu erhalten.

Einen kräftigen, aromatischen Kaffee braucht dennoch niemand zu entbehren, denn schließlich gibt es praktische Kaffeedosen. Diese werden im Handel in verschiedenen Größen, Variationen, Farben und aus unterschiedlichen Materialien angeboten. Wer die passende Kaffeedose gefunden hat darf sich jedoch nicht nur von der Formschönheit, dem edlen Material oder dem hübschen Dekor verleiten lassen. Auch eine teure Kaffeedose muss nicht unbedingt mehr her machen als die preiswertere Alternative. Vielmehr sollte dem Verschluss der Kaffeedose und dem Deckel entsprechend mehr Aufmerksamkeit geschenkt werden.

Dies ist sehr wichtig, damit das Aroma des Kaffees auch dort bleibt wo es hingehört, nämlich in der Kaffeedose. Nur eine gut isolierte und luftdicht abgeschlossene Kaffeedose hält das Kaffeepulver auch tatsächlich frisch und aromatisch. Eine Kaffeedose sollte daher in keiner Küche mehr fehlen, denn sie gehört heute schon längst zu den praktischen Küchenhelfern und rettet das wertvolle Kaffeearoma.

Home: Kaffeedose