Espressomühle

Eine Espressomühle ist keine normale Mühle für Kaffee, sondern sollte die spezifischen Möglichkeiten des Espressos erschließen. Beginnend gilt dies für die elektronische Dosierung. Man kann die Programmierung einer guten Espressomühle darauf abstellen, dass diese Mühle genau bestimmbare Mengen über die diversen Handhabungsmöglichkeiten auf der Oberseite des Deckels sicherstellen kann. Die Programmierung sollte hier ein Kinderspiel sein und die Nutzung einer Espressomühle sollte nicht die Qualifikation eines Systemprogrammierers voraussetzten.

Anpassungen an die Stärkewünsche der Espresso-Trinker sollten jederzeit vorgenommen werden können: "on the fly", damit der Espresso die richtige Stärke und auch andere Wünsche der Trinker optimal erfüllen kann. Diese Funktion ist auch sehr nützlich, wenn die Umstellung von einer Mischung zu einer anderen Mischung von Espresso beim Mahlen mit der Espressomühle vorgenommen werden muss.

Ein Motor mit hoher Wattzahl ist zwingend erforderlich für eine Espressomühle mit modernem Anforderungsprofil. Eine gute Leistung sorgt auch für eine hohe Produktion in der Espresso-Bar bei Minimierung des Abfalls. Überhitzung sollte bei der Espressomühle durch Zusatzkomponenten wie Lüfter vermieden werden. Der Lüfter ist bei jedem Start bereit, das Mahlen des Espressos zu unterstützen. Bei einer guten Espressomühle sollte das Mahlen nicht länger als 3 Minuten dauern. Dies bedeutet, dass in einer Situation hoher Lautstärke der Lüfter dauernd im Betrieb sein sollte; eine Fähigkeit, die nur Top-Marken von Espressomühlen bieten können.

Die moderne Espressomühle stellt einen wichtigen Fortschritt in der Ausrüstung für die Zubereitung von Espresso dar. Denn in den letzten Jahren gelang es immer mehr Herstellern erfolgreiche Marken auf den Markt zu bringen, die die Wünsche der Kaffeetrinker optimal abdecken. Gute Modelle sorgen dafür, dass der Kaffee nicht klumpen kann, wenn er von der Espressomühle bearbeitet wird.

Weitere Wünsche an die Espressomühle betreffen vor allem das Design. Auch hier ist in den letzten Jahren wegweisendes erreicht worden. Eine schöne Espressomühle hat einen Premium-Platz in der Küche verdient.