Kaffeekapseln - kaufen oder selbst befüllen

Variantenreich Kaffee genießen

Eine frisch gebrühte Tasse Kaffee zu jeder Tageszeit geht doch über alles. Es sind vor allem die Büromitarbeiter, die Singles und die jungen Kaffeeliebhaber, die diese luftdichten Kaffeekapseln lieben. Es ist ohne viel Aufwand möglich, sich seine eigene Tasse Kaffee schnell und praktisch herzustellen. Hierdurch ist keiner mehr gezwungen, diesen lauwarmen und ewig aufgewärmten Kaffee zu trinken.

Der Kaffee wird kurz unter Hochdruck mit Wasser aufgebrüht. Dadurch sieht der Kaffee auch optisch gut aus. Er besitzt einen feinporigen Schaum und riecht sehr angenehm nach frisch geröstetem Kaffee.In der Kaffeekapsel bleiben die Aromakomponenten des frischen Kaffees eingeschlossen.

Erst beim aufbrühen werden diese freigegeben. Bis zum 12 Monaten bleibt der Kaffee so frisch erhalten. Die Vorzüge der Kaffeekapseln liegen vor allem darin, dass der Kaffee durch die luftdichte Versiegelung frisch bleibt, er ist immer fertig portioniert und gebrauchsfertig. Eine schnelle und saubere Zubereitung in den verschiedensten Geschmacksrichtungen ist garantiert. Eine noch preiswertere Variante besteht in der Möglichkeit, die Kapseln mit einem Kapselfüller selbst herzustellen. Mit dem Kapselfüller kann man die leeren Gelatinekapseln selbst befüllen.

Mit etwas Übung bringt man es auf 400 bis 500 Kapseln pro Stunde. Da die Nachfrage im Handel nach den verschiedenen Kaffeesorten in Kapselform stetig steigt, rüsten die Hersteller ihre Firmen auf, um rechtzeitig ein umfangreiches Anbot zur Verfügung stellen zu können.