Porzellan Kaffeefilter

Kaffeefilter aus Porzellan - Keramik

Beschreibung

Kaffeefilter aus Porzellan werden in verschiedenen Größen, je nach gewünschter Kaffeemenge, angeboten. Sie sind in weiß und auch in Pastellfarben, wie beispielsweise hellblau, rosa, gelb oder hellgrün erhältlich. So können die Kunden den jeweils zum Geschirr passenden Porzellankaffeefilter auswählen. Der Kaffefilter aus Porzellan ist aus robustem Porzellan gefertigt, dickwandig und besitzt an der Unterseite eine Durchflussöffnung.

Benutzung des Kaffeefilters aus Porzellan

Der Porzellanfilter kommt zum Aufbrühen des Kaffess von Hand zum Einsatz. Er wird auf eine Glas-, Edelstahl- oder Kunststoffthermoskanne aufgesetzt, eine in der Größe passende Filtertüte eingelegt und dann das Kaffeepulver eingefüllt. Der Kaffee wird dann durch Aufgießen mit kochendem Wasser aufgebrüht.

Vorteile des Porzellankaffeefilters

Die Zubereitung des Kaffees mit einem Porzellanfilter funktioniert problemlos und schnell. Wenn das kochende Wasser durch den Filter gelaufen ist, kann der Kaffee sofort getrunken werden. Durch die Verwendung von kochendem Wasser ist der Kaffee richtig heiß, und das Kaffeepulver wird durch den Brühvorgang optimal aufgeschlossen und somit das Aroma des Kaffees entwickelt. Der Porzellanfilter ist absolut geschmacks- und geruchsneutral, er gibt keine Kunststoffrückstände an den Kaffee ab und lässt sich sehr leicht reinigen.

Unabhängigkeit vom elektrischen Strom

Mit dem Porzellankaffeefilter kann auch Kaffee zubereitet werden, wenn kein elektrischer Strom vorhanden ist, hierzu wird ein Gasherd oder ein Camping-Gaskocher zum Erhitzen des Wassers benötigt. So kann auch beim Camping oder bei Wohnungen mit Gasanschluss im Extremfall bei Stromausfall frisch aufgebrühter Kaffee genossen werden.

Sammelobjekt

Die hübschen Porzellankaffeefilter in verschiedenen Farben und Größen sind bei vielen Menschen auch begehrte Sammelobjekte. Sie wirken dekorativ, zum Beispiel auf einem Wandregal in der Küche.